LD22-Esterházy-880x460.jpg

Wie sehr haben wir uns seit letztem Jahr gemeinsam mit euch auf ein baldiges Wiedersehen im wunderschönen Schlosspark Esterházy gefreut! Wir müssen uns alle leider noch etwas länger gedulden, bis das wieder möglich sein wird.

Gerade in solchen Zeiten braucht es einen Lichtblick und daran haben wir natürlich fleißig für euch gearbeitet. Wir freuen uns, dass der Termin für das LOVELY DAYS Festival 2022 bereits fixiert ist und dass wir darüber hinaus ALLE für 2021 bestätigten Acts auch für 2022 gewinnen konnten! 
Am Samstag, dem 09. Juli 2022 werden sich wieder Rock-Legenden im idyllischen Schlosspark Esterházy in Eisenstadt versammeln und euch ein unvergessliches Festival bescheren!

Mit DEEP PURPLE und URIAH HEEP beehren uns im neuen Jahr zwei der wohl kultigsten Rock-Größen am Lovely Days Festival. Sohn Dweezil bringt mit DWEEZIL ZAPPA PLAYS FRANK ZAPPA die Musik seines Vaters Frank Zappa live auf die Bühne. Glam-Rock vom allerfeinsten und ein Hitfeuerwerk gibt’s von THE SWEET. Der Name ist Programm – THE DOORS ALIVE erwecken die Legende The Doors wieder zum Leben und bieten eine authentische Performance. Unterhaltsam wird es am Nachmittag mit MONTI BETON & JOHANN K. (Hans Krankl) und den Festival-Auftakt macht der burgenländische Musiker RUDI TREIBER & BAND.

Noch eine gute Nachricht: bereits gekaufte Tickets für das Lovely Days 2020 oder 2021 behalten für 2022 ihre Gültigkeit!

DEEP PURPLE

Eine der wohl kultigsten Rockbands der Musikgeschichte. Die Rede ist von Deep Purple. Ian Gillan, Roger Glover, Ian Paice, Steve Morse und Don Airey (Mark VIII) haben sich immer wieder in neue Gebiete vorgewagt und wecken damit auch das Interesse jener Fans, die noch nicht einmal geboren waren als die mächtige Purple Maschine die Musikwelt regiert hat. Der Heilige Gral von ‘In Rock’ (1970) ‘Machine Head’ (1972) und ‘Made In Japan’, das 1973 erschien, katapultierte die Band an die Spitze der Album-Charts und Konzert-Großverdiener weltweit, die Nummer ‘Smoke On The Water’ sicherte ihnen dabei den absoluten Kultstatus. Deep Purple hat eine dermaßen große Anzahl an Songs, die als “Klassiker” firmieren, dass die „alten“ Fans sich regelmäßig mit den „jüngeren“ in die Haare bekommen was die Setlists anbelangt, besonders wenn es um die Veröffentlichung ‘NOW WHAT ?!’, dem Goldveredelten Top Ten-Album geht. Es hat der Band bis dato über eine halbe Million verkaufte Tonträger beschert, und über eine Million Konzertkarten wurden seit seiner Veröffentlichung abgesetzt.

URIAH HEEP

Die britische, progressive Hardrock-Band zählt mit Black Sabbath, Deep Purple und Led Zeppelin zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Hardrock. Mick Box (Leadgitarre, Gesang und Gründungsmitglied) ist es zu verdanken, dass Uriah Heep fast 40 Jahre nach ihrer Gründung im Jahre 1970 heute noch immer zu den beliebtesten Live-Rock-Bands rund um den Globus zählt. Bass und Schlagzeug stehen bei ihrer Musik im Mittelpunkt - sie sind es, die den kraftvollen Sound antreiben, der vom charakteristischen mehrstimmigen Chorgesang begleitet, immer wieder abrupt in sanften, balladesken Melodien mündet. Mit Alben wie „Salisbury“ und dem dazugehörigen Song „Lady In Black“ oder „Demons & Wizards“ gelang es der Band bereits in den frühen 70ern, sich ihren Platz im Rock-Olymp zu sichern, so haben Uriah Heep bis heute über 30 Millionen Tonträger verkauft. Ihr neuestes Album "Living the Dream" erschien 2018.

DWEEZIL ZAPPA PLAYS FRANK ZAPPA

Die Musik von Frank Zappa sowie seine Person haben längst Kultstatus. Dweezil Zappa hat sich zum Ziel gesetzt,diesen Kult und um seinen Vater sowie vor allem seine Musik fortzuführen. Seit mehr als einem Jahrzehnt ehrt der renommierte Gitarrist das musikalische Werk seines Vaters und bringt die Legende zurück auf die Bühne.

THE SWEET

Sie sind ein britisches Nationalheiligtum und ein Phänomen der Rock-Musik, welches jeden Kontinent im Sturm erobert hat und seit mehr als fünf Jahrzehnten besteht. Der rote Faden, der sich von den Ursprüngen bis zur Gegenwart zieht,ist Andy Scott. Seine Entschlossenheit die musikalische Legende The Sweet aufrechtzuerhalten und immer weiter auf Tour zu gehen, ist sagenhaft. Die energiegeladene, hohe Stimmeist Markenzeichen von The Sweet und zeichnet bis heute ihren Glam-Rock Sound aus. Ihre Hits wie „Ballroom Blitz“, „Teenage Rampage“, „Foxes On The Run“, „Love Is Like Oxygen“, „Funny Funny“ und viele mehr sind zeitlose Rock-Klassiker.

THE DOORS ALIVE

Diese Band einfach nur als Tribute-Band zu bezeichnen würde ihnen bei weitem nicht gerecht werden. The Doors Alive sind die authentischste Möglichkeit ein The Doors Konzert zu erleben, ohne die Hilfe eines Fluxkompensators und 1,21 Gigawatt. Sie sind Hohepriester, die uns ermöglichen den Altar von The Doors zu ehren indem sie die Worte & Songs von Jim Morrison, Ray Manzarek, Robbie Krieger und John Densmore weiterführen.

MONTI BETON & JOHANN K. (HANS KRANKL)

Die Gemeinsamkeiten der drei Protagonisten Hans Krankl - Thomas Schreiber - Toni Matosic sind groß und gehen von der Liebe zur guten Musik über Fußball bis zum Humor a lá Monty Python. Auf der Bühne wird ein spezielles Programm mit alten Songjuwelen zelebriert, inkl. passender Bonmots zu den gemeinsamen fünfzehn Bühnenjahren. Erlesene Austropop-Hits und andere Klassiker des Pop
und Rock’n‘Rolls der 60er und 70er-Jahren werden im typischen und unterhaltsamen Stil a lá MONTI BETON umgesetzt.

RUDI TREIBER & BAND

Rudi Treiber ist ein „Textmusiker“. Texte machen seine Musik und die Inhalte sein Leben. Er ist ein musikalischer Rebell, der sich keinem Stil verschreibt und dadurch abwechslungsreich wirkt. Seine kritischen Inhalte verpackt er in Reggae, Blues, Pop und Rock Songs. Er sieht sich als freche Ausgabe einer geballten Faust, als lächelnder Provokateur und unerbittlichen Zyniker.

Please reload

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.